TV Rheinau 1893 e.V. Mannheim

„Besuchen Sie uns - prüfen Sie unsere Leistungen!"

Männergymnastik

Durch die alljährliche Berichterstattung ist bekannt, dass sich freitagsabends unverwüstliche Männer zur Gymnastik in unserer Halle treffen. Wir sind zwar nicht mehr taufrisch, aber immer noch gut „druff".

In 2013 gab es 38 Übungsabende und tatsächlich hat unser ältester Sportler, Heinz Falter, kein Training versäumt. Dafür wurde er von unserer Übungsleiterin Natalia Gergert, mit einer Goldmedaille ausgezeichnet.

Herzliche Gratulation von uns Allen!

Ihm am Nächsten kamen vier weitere Sportfreunde, die teilweise auch schon betagt sind und schon seit Jahrzehnten mit uns Sport machen. Nicht bewahrheitet hat sich also der Spruch, dass Sport Mord sei. Wenn der Körper sinnvoll trainiert wird, kann der Mensch bis ins hohe Alter sportlich tätig sein. Es kommt wohl auf die geistige Einstellung zum Wollen an.

Aufruf ! Männer, die ihr noch untätig seid, kommt freitags zu uns. Natalia hat immer ein ausgezeichnetes und abwechslungsreiches Übungsprogramm, und lustig ist es allemal. Übrigens spielen wir zum Schluss des Trainings 30 Minuten Volleyball, bei dem Natalia ausgezeichnet mitspielt.

Es ist bekannt, dass wir auch bei der Möblierung der Halle eine „tragende" Rolle spielen. Bühnenauf- und abbau ist unser Metier. Geländeputzaktionen sind für uns Verpflichtung. Im Herbst hatten wir allerdings einen personellen Tiefstand. Das sollte sich aber im Frühjahr zum Guten wenden.

Gerd Huther

Wir betreiben keinen Leistungs- oder Spitzensport, auch keine reine Rückengymnastik, trotzdem mit vielen Inhalten. Wir wollen den ganzen Körper stärken und nicht nur einzelne Muskeln. Dabei steht aber die Stärkung der Rumpfmuskulatur im Mittelpunkt.

Wir trainieren Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination. Handgeräte, wie Bälle, Reifen, Seile, Stäbe, T-Bänder, etc. intensivieren die Übungen. Dabei macht jeder nur so viel er kann. Es gibt (fast) keinen Leistungsdruck, außer man macht ihn sich selbst.

Es würde uns freuen, wenn Männer jeden Alters, die Spaß an Bewegung und Spiel haben, freitags zu uns kämen. Je voller die Halle, desto mehr Spaß macht es.

Also, auf geht’s Männer! Alle Interessenten sind willkommen und können mitmachen und so etwas für ihre Gesundheit tun. Man kann aber auch einfach mal vorbeischauen, jeden Freitag um 19:00 Uhr in der Valentin- Gremm-Halle.  

Natalja Gergert

DruckenE-Mail